Team

Alle Instruktorinnen absolvierten die Ausbildung der Austrian Babyswim Association (ABA) und unterliegen der regelmäßigen Weiterbildungspflicht.

Regelmäßig begrüßen wir Praktikanten unseres Verbandes in unseren Kursen.

Ihr habt Interesse an der Babyschwimmausbildung? Meldet euch bei uns!

ABA_Log

Austrian Babyswim Association

Dorit

deutsch, englisch


Hallo liebe Seepferdchen!
Ich wuchs direkt am Ostseestrand auf, meine große Leidenschaft zum Wasser begann also schon sehr früh. Mit 3 Jahren hielt mich nichts davon ab, in der aprilkalten Ostsee allein zu schwimmen, mittlerweile bevorzuge ich kuschelwarme Temperaturen. Insgesamt 1 ½ Jahre meines Lebens verbrachte ich segelnd auf verschiedenen Hochseetörns rund um den Globus.

Seit mittlerweile 14 Jahren habe ich meine Leidenschaft zu Kindern und Wasser verbunden und werde beim Schwimmen von den kleinen Mäusen immer wieder neu fasziniert. Insbesondere der Langzeiteffekt des Babyschwimmens und frühen Schwimmenlernens beeindruckt mich nach wie vor. Unsere ältesten Seepferdchen- Schwimmkinder gehen ja mittlerweile in die Oberstufe...
• Baby- und Kleinkinderschwimminstruktorin
• Apothekerin
• Kinderkrankenschwester

Karin

deutsch, englisch


Meine Kinder besuchten sowohl Babyschwimmkurse als auch Kleinkinderschwimmkurse und ich konnte schon damals beobachten, wie viel Freude und Spaß sie im Wasser hatten und dass sich die Kurse auch sehr positiv auf ihre Entwicklung ausgewirkt haben (sie waren beide Frühgeburten).

Nun darf ich meinen langgehegten Wunsch, mit Kindern "arbeiten" zu dürfen mit meiner Begeisterung für das Element Wasser verbinden und selbst Kurse leiten.

Ich freue mich schon sehr auf euch und auf viele schöne Stunden im und unter Wasser!
• Baby- und Kleinkinderschwimminstruktorin
• Immobilientreuhänderin
• Kindergartenassistentin
• Kinderbetreuerin

Alice

deutsch, englisch (auf Muttersprachniveau)


Hallo, mein Name ist Alice! Seit frühester Kindheit verbringe ich jeden Sommer am und im Wörthersee in Kärnten. Schon damals begann meine Leidenschaft zum Wasser. Später fuhr ich in 100 Tagen in einem alten chinesischen Universitätsschiff einmal um die Welt.

Ich bin selbst Mama zweier kleiner begeisteter Schwimmerinnen und Taucherinnen.

Die Freude und Faszination, die meine Kinder und ich für das Element Wasser hegen, möchte ich gerne an alle Schwimmbabys weitergeben. So können sie mit Spiel und Spaß lernen, sich über und unter Wasser zu halten.
• Baby- und Kleinkinderschwimminstruktorin
• Produkt- und Grafik Designerin
• Gold- & Silberschmiedin

Claudia

deutsch, englisch


Hallo, ich bin Claudia!

Meine Freude am Umgang mit Menschen jeglichen Alters und meiner Begeisterung am Wasser, gepaart mit dem Wunsch dieses spannende und vielfältige Element auch Anderen näher zu bringen, veranlassten mich die Ausbildungen zum Halliwick-Schwimmen und Babyschwimmen zu absolvieren und als Babyschwimminstruktorin tätig zu sein.

Mit meinem im Dezember 2011 geborenen Sohn zog es mich bereits nach kurzer Zeit ins Wasser. Schon im Kuschelkurs zeigte sich, dass auch er sich mit großer Freude in diesem Element aufhält. Meine positiven Erfahrungen möchte ich in meinen Kursen weitergeben und freue mich, gemeinsam mit euch auf spielerische Art und Weise das nasse Element zu erkunden, frei nach dem Motto „spielend schwimmen - schwimmend spielen“.
• Baby- und Kleinkinderschwimminstruktorin
• Sonder- und Heilpädagogin

Valeria

ungarisch, deutsch, englisch


Hallo,

ich bin Valeria, Mama von 4 Kindern.
Durch meine süße Tochter bin ich selber zum Babyschwimmen gekommen, und bin seitdem mit viel Spiel und Spaß dabei. Ich freue mich auf ein gemeinsames Schwimmen mit Euch!
• Baby- und Kleinkinderschwimminstruktorin
• derzeit in Karenz mit dem 4. Baby

Sonja

deutsch, englisch


Hallo, mein Name ist Sonja!

Schon als kleines Kind liebte ich es im Wasser zu plantschen, zu springen und zu spritzen und war nur schwer aus diesem heraus zu bekommen. Auch jetzt schwimme ich nach wie vor leidenschaftlich gerne.

Ich wollte mit meinem Sohn, der im Oktober 2014 zur Welt kam, so bald wie möglich ins Wasser und besuchte einen Babyschwimmkurs. Es beeindruckte mich, wie schnell er sich in diesem neuen Element wohlfühlte und wie viel Spass und Freude ihm das Babyschwimmen bereitete. Mittlerweile ist ihm kein See zu kalt und auch er ist nur schwer vom Wasser fern zu halten, was bei mancher Wanderung an Flüssen oder Seen zu einer kleinen Herausforderung wird.

Bald war mir klar, das ich diese positive Erfahrung, die die Kinder im Wasser sammeln und erleben, weitergeben möchte. So entschloss ich mich, die Ausbildung zur Baby- und Kleinkinderschwimminstruktorin zu absolvieren. Seither bin ich mit viel Begeisterung dabei und freue mich auf ein gemeinsames Schwimmen mit Euch!
• Baby- und Kleinkinderschwimminstruktorin
• Mama einer kleinen Wasserratte: Sebastian

Beata H.

polnisch, deutsch, serbisch, (wenig englisch)


Hallo! Mein Name ist Beata,

ich habe selbst 2 Söhne, die fleißige Schwimmkinder sind. Daher weiß ich, welche Freude es macht seinem Kind im Wasser zuzusehen. Anfangs ganz klein, kehren die Babys in „ihr“ Element zurück, in dem sie schon 9 Monate waren. Später, auf dem Weg zu ihrer eigenen kleinen großen Persönlichkeit, lösen sie sich erstmals von ihren Eltern und legen erste Strecken selbstbewusst zurück.

Ich freue mich darauf, eure Kinder auf diesem Weg zu begleiten, sie zu stärken und ihnen Halt und Mut zu geben! Gerade durch meine Kleinkinderkurse weiß ich, welch großer Moment es ist, das Kind davon schwimmen zu lassen… und wieviel Selbstvertrauen es ihnen gibt.
• Baby- und Kleinkinderschwimminstruktorin
• Kindergartenassistentin
• 2 Söhne

Melanie

deutsch, englisch


Hallo, mein Name ist Melanie!

Bereits als Kleinkind war ich vom Element Wasser begeistert. Mit viel Freude und Spaß war ich bei jeder Gelegenheit mit meinen älteren Schwestern im Wasser. Da ich meine Schwimmflügel nie lange anbehalten wollte, brachten mir meine Schwestern sehr schnell das Schwimmen bei. Am liebsten mochte ich das Rückenschwimmen. Viele Sommer meiner Kindheit verbrachten wir an einem Badesee. Dort konnte ich beim Rückenschwimmen die Welt um mich herum vergessen und genoss die Ruhe unter Wasser.

Ich bin Mama einer lebhaften Tochter. Von Anfang an faszinierten mich ihre Furchtlosigkeit und ihr Wohlbefinden im Wasser. Selbst das Tauchen mochte sie von Anfang an und ich genoss es ihre Fortschritte zu beobachten. Ich freue mich sehr euch mit euren Badenixen und Wassermännern, einfühlsam und mit viel Freude im Wasser begleiten zu dürfen und eure Fortschritte mitzuerleben.
• Baby- und Kleinkinderschwimminstruktorin
• Frisörin
• 1 Kind: Olivia

Sandrina

deutsch, englisch


Meine Name ist Sandrina, ich bin durch meine 2 Jährige Tochter auf das Babyschwimmen aufmerksam geworden. Schnell wurde mir klar, dass ich nicht nur als Mama mit meiner Tochter schwimmen gehen, sondern zusätzlich auch als Trainerin arbeiten möchte. So habe ich beschlossen, dass ich die Ausbildung zur Baby - und Kleinkinderschwimminstruktorin machen möchte. Meine Tochter ist im Februar 2016 geboren, ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, wie nervös und aufgeregt ich an den ersten Babyschwimmtagen war. Ich denke, dadurch kann ich mich gut in Eltern hineinversetzen und versuche die Nervosität und die Angst zu nehmen. Ich freue mich darauf, mit euch gemeinsam die großartigen Fortschritte eurer Kinder beim Baby - und Kleinkinderschwimmen zu erleben.
• Baby- und Kleinkinderschwimminstruktorin
• eine süße Wasserratte